Themen

Dienstag, 3. Mai 2016

Mein neuer Bruder

Wenn frau eine Schwester hat, ist es toll. Wenn frau sich aber einen Brother zulegt, wird´s toller :-)

Eigentlich war ich mitten in Vorbereitungen für meinen nächsten Markt bei Begegnung der 5 Sinne im Würflach, der am ersten Wochenende im Juni stattfindet, als mich was ganz positives getroffen hat :-) Die Erkenntnis, dass ich nach langer (laaaanger) Zeit genug für meine Stickmaschine gespart habe. Also sticke ich jetzt... Und weil ich jetzt sticke, könnten wir eine Putz-, Kinderfrau, Köchin, Gärtnerin, Einkäuferin und Haushälterin gebrauchen. Weil ich eben sticke :-)))))

Die ersten Anläufe zeigten meine Wassermanntypischen "mit der Anleitung bin ich in 30 sec durch" Fehler, aber langsam (und ausführlichem Lesen) wird es.
Endlich kann ich Silke ihre wunderschöne Bilder auch haben....


 

Hier sieht man die Fehler.... Aber das macht nichts- es wird daraus ein Tascherl für mein Zimmer- Kuchl- Kabinett- Rucksack


Dinkelspreusitzpolster für Franziska

Und ein dezenter Hinweis auf mein Gemütszustand :-)


Zauberhafte Grüße Magda

1 Kommentar:

  1. Oh Neid, eine Stickmaschine!
    Ich kann dich gut verstehen ...
    Ich bräuchte auch eine Putzfrau, Köchin und Co.
    Denn ich betoniere ;-)
    Danke für deine sehr netten Kommentare.
    Betonieren geht bei mir aber wirklich so schnell mal zwischendurch, denn ich lasse mein Freiluft-Atelier einfach stehen. Nur schell Beton anmischen und los geht's :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen