Themen

Donnerstag, 30. April 2015

Stoffdealer meines Vetrauens

Ich bestelle gerne bestimmte Stoffe online. Klick, erledigt vom Schreibtsich, Packerl abwarten. Und manchmal abwarten. Und abwarten....

Ich bräuchte DRINGEND einige Steckschnallen, also machte ich ein paar mal klick, bissl Stoff für Gartenschürzen hüpfte auch ins Einkaufswagerl, klick, klick, alles in zwei Tagen lieferbar. 
Wunderbar. 
Stoff da, Steckschnallen nicht lieferbar. Aaaah.

Nun gut,  ich machte woanders ein paar mal klick, der Stoff für Muttertagsgeschenk einer Kundin bestellte ich gleich mit, klick, klick, alles in zwei Tagen lieferbar. 
Hoffentlich wunderbar.

Bis es auch bei mir Klick machte und ich dachte, es sind schon mehr als zwei Tage vergangen. Schaue nach- einer der Stoffe erst in zwei Wochen lieferbar. Hüüüüfe.

An solchen Tagen, wo einfach vieles nicht so läuft, wie ich gerne hätte/ wünsche/ will, nähe ich ein Shirt. Oder mehrere. Das könnte ich schon im Schlaf, bin rasch fertig, volles Erfolg- das baut auf!
Diese drei sind für meinen Kröterich.


Und siehe da, heute kam die Nachricht, Steckschnallen und Muttertagsgeschenk Stoff sind unterwegs. Die Freude ist noch fifty/fifty, denn ihr wisst, die Posträuber leisten manchmal auch ihre erstaunliche Dinge :-))))

Ich wünsche euch wunderschönen Ersten Mai, nicht vergessen- unterm Kirschbaum küssen lassen, das festigt die Liebe. Sagt ein alter Brauch in Tschechien.

Zauberhafte Grüße
Magda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen